Am Samstag, 01.02.2020 fanden in Walldorf die Kreiseinzelmeisterschaften der Altersklassen U10, U12 und U15 statt und wir waren mit 11 Kämpfern am Start. Für die Kids von 6 bis 11 waren es der erste Wettkampf überhaupt! Ganz nach dem Olympischen Motto „Dabei sein ist alles!“ waren wir Trainer schon stolz, dass sie sich angemeldet hatten. Nach einer gemeinsamen Erwärmung ging es auch sofort los. Nach dem Aufruf zur Kampffläche betraten sie die Judomatte mutig und stellten sich ihren Gegnern. Unsere drei Starter der U10 sammelten Erfahrung, in der U12 konnte Jaron einen Kampf für sich entscheiden. Die Teilnehmer der Altersklasse U15 hatte zum einen Losglück und zum anderen wirklich starke Gegner und auch lange Kämpfe. So musste Luca über die ganzen 3:00 min Kampfzeit gegen einen größeren Gegner bestehen und konnte sich durchsetzen. Die ein oder andere schnelle Niederlage gab es auch zu verkraften. Trotzdem, Judo ist mehr als nur einen Kampf gewinnen. Angreifen, wieder aufstehen, Mut haben anzugreifen, Kampfgeist zeigen – all das habt ihr sehr gut gemacht!

Wir gratulieren ganz herzlich:

U10 w: – 23 kg Laura Hartlieb 3. Platz
U10 m: – 28 kg Jannis Hessenauer 3. Platz
U10 m: – 31 kg Felix Petry 3. Platz

U12 m: – 37 kg Jaron Hessenauer 2. Platz

U15 w: – 48 kg Pauline Fiala 2. Platz
U15 m: – 37 kg Luca Elsässer 3. Platz
U15 m: – 40 kg Ian Wendl 1. Platz
U15 m: – 50Kg Jan Salmen 1. Platz
U15 m: – 60Kg Travis Finn Schneider 1. Platz
U15 m: + 60Kg Maxim Kubitz 3. Platz
U15 m: + 60Kg Keane Varghese 3. Platz

Eure Trainer

Michael, Hannes, Peer, Stani und Maria