Wir trainieren wieder in unserer Judohalle!

Es gilt die „CoronaVO Sportstätten“ in der jeweils aktuellen Version.

Ganz ganz ganz wichtig – Zusätzlich stehen hier die Corona-Informationen der Geschäftsstelle: Sport zu Zeiten von Corona

  1. Bitte meldet euch vorab bei uns an und sichert euch so euren Trainingsplatz.
    => Schreibt eine E-mail an: judo@tsg-wiesloch.de oder informiert eure Trainer rechtzeitig
  2. Wir müssen Teilnehmerlisten führen (Name, Adresse, Kontaktdaten), die in der Geschäftsstelle 4 Wochen aufbewahrt werden.
  3. Ihr dürft zum Training kommen, mit uns Sport machen, dann müsst ihr sofort den Trainingsplatz verlassen.
  4. Im Trainingsraum gilt die 3-G-Regel. Trainiert wird mit Vollkontakt.
  5. Wir akzeptieren den Negativtest der schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen, die in der Schule regelmäßig durchgeführt werden.
  6. Tragt bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung außerhalb der Trainingsfläche, überall wo der Abstand zu anderen nicht eingehalten werden kann.
  7. Umziehen und Duschen ist im Vereinsheim gestattet.
  8. Die Toiletten können benutzt werden, jedoch dürfen sie nur nacheinander genutzt werden.
  9. Benutzt nur beschriftete Getränkeflaschen.
  10. Bitte benutzt eure eigenen Trainingsgeräte, die ihr nach der Benutzung sorgfältig desinfiziert.
  • Judoanzug mit Gürtel in der Tasche mitbringen!

  • kleines Handtuch für die Schweißperlen

  • 2-5 kg Gewichte, z. Bsp. Hantel, Bulgarischer Sack, etc für das Erwachsenentraining

  • Personalisierte Getränkeflasche

  • Ideen, Fragen, sonstiges – teilt es uns mit!

  • judo@tsg-wiesloch.de

  • Vorab Anmelden!

  • Spaß haben!

Von der Teilnahme am Training und Übungsbetrieb sind Personen ausgeschlossen,

  1. die in Kontakt zu einer infizierten Personstehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  2.  die Symptome eines Atemwegsinfektes oder erhöhte Temperatur aufweisen

Die Trainer dürfen jeden heimschicken, der sich nicht 100% gesund fühlt!