Ab 1. Juni 2020 startet neuer Arbeitskreis in der TSG Wiesloch

Wir suchen TSG-Mitglieder, die Lust und Zeit haben, bei einem Arbeitskreis mitzuarbeiten, der sich mit einem neuen Konzept der Beitragsstruktur befassen wird.

Wer an der Teilnahme/Mitarbeit interessiert ist, einfach eine Mail an info@tsg-wiesloch.de mit Name, E-Mailadresse und Abteilung. Gerne könnt ihr uns auch telefonisch unter 06222/53060 anrufen.

Wir freuen uns von Euch zu hören und bitten um Rückmeldung bis zum 15.05.2020.

Das Projekt startet am 01.06.2020. Abschluss des Projekts ist für Mitte 2021 geplant.

Falls persönliche Treffen aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sind, werden wir diese Treffen zu Beginn per Videokonferenz durchführen.

Zusammensetzung Arbeitskreis

Der Arbeitskreis Beitrag wurde nach dem Aufruf zur Mitarbeit in der Sitzung des Hauptausschusses am xxxxx folgendermaßen zusammengesetzt.

Sprecher

Vorname Name (Abteilung)

Teilnehmer

Vorname Name (Abteilung) Vorname Name (Abteilung)
Vorname Name (Abteilung) Vorname Name (Abteilung)
Vorname Name (Abteilung) Vorname Name (Abteilung)
Vorname Name (Abteilung) Vorname Name (Abteilung)
Vorname Name (Abteilung) Vorname Name (Abteilung)

Aktuelle Informationen

(Chronologische Reihenfolge von oben nach unten)

Liebe Mitglieder,

Anfang des Jahres 2019 wurde ein Arbeitskreis zu dem Thema „Neue Beitragsstruktur“ gegründet.

Ein ausgearbeiteter Vorschlag, der vorab dem Hauptausschuss vorgestellt wurde, wurde in der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Oktober 2019 vorgestellt und erläutert. Bei dieser Versammlung, die erfreulicherweise von sehr zahlreichen Mitgliedern besucht wurde, wurde über die neue Beitragsstruktur angeregt und ausgiebig diskutiert, und es konnte eine große Meinungsvielfalt festgestellt werden.

Daraufhin wurde ein Antrag aus der Mitte der Versammlung gestellt, dass die Abstimmung über die Beitragsveränderung verschoben werden sollte und an die
Arbeitsgruppe zurücküberwiesen, um einen neuen Vorschlag zu erarbeiten.
Dieser Antrag fand eine Zustimmung. Somit blieb die alte Beitragsstruktur für das Jahr 2020 erhalten.

Wie im Ergebnis-Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung ebenfalls erwähnt, soll nun eine neue Arbeitsgruppe gegründet werden, die
ein neues Konzept erarbeiten soll.

Es soll nun endlich losgehen und dafür ist eure Unterstützung und Mitarbeit ein sehr wichtiger Baustein für ein gutes Gelingen.

Wer an der Teilnahme/Mitarbeit interessiert ist, schickt einfach eine Mail an info@tsgwiesloch.de mit Name, E-Mailadresse und Abteilung.
Gerne könnt ihr uns auch telefonisch unter 06222/53060 anrufen.

Wir freuen uns auf Eure Mitarbeit und bitten um Rückmeldung bis zum 15.05.2020.
Das Projekt soll am 01.06.2020 starten und der Abschluss ist mit der Mitgliederversammlung Mitte 2021 geplant.

Solange durch die momentane Situation keine persönlichen Treffen möglich sind, werden wir diese per Videokonferenz durchführen.

Euer TSG Vorstand

Ergebnisprotokoll
Außerordentliche Mitgliederversammlung der TSG 1885 Wiesloch e.V. vom 24.10.2019

  1. Satzungsänderung:
  • 4 – Absatz 3 – wurde wie folgt geändert:

„Die Mitglieder sind zur Zahlung der festgelegten Beiträge, Umlagen und Gebühren verpflichtet. Die Höhe der Beiträge, Umlagen und Gebühren sowie weitere Einzelheiten werden in der Beitragsordnung festgelegt.“

  • 9 – Absatz 8 wurde wie folgt geändert:

„7. die Beitragsordnung ist zu genehmigen.“

Zusätzlich wurde folgender Vorratsbeschluss genehmigt:

„Sollten Änderungen der Satzung aufgrund Beanstandungen des Registergerichtes Mannheim bzw. des Finanzamtes Heidelberg notwendig sein, wird der Vorstand ermächtigt, in einer eigens dafür einberufenen Vorstandssitzung die notwendige Änderung der Satzung zu beschließen, damit eine Eintragung der Neufassung ins Vereinsregister erfolgen kann“.

  1. Neue Beitragsstruktur

Der Antrag von Herrn Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr: „Die Abstimmung über die Beitragsveränderung wird verschoben und an die Arbeitsgruppe zurücküberwiesen, um einen neuen Vorschlag zu erarbeiten. Für das Jahr 2020 bleiben damit die Beiträge unverändert“ wurde genehmigt.

Im Jahr 2020 soll ein neuer Arbeitskreis gebildet werden.

In die vorgelegte Beitragsordnung wurde folgende Formulierung unter Absatz 2 aufgenommen:

„Die Abteilungen, die Abteilungsbeiträge wünschen, melden diese bis 15.12.2019 an die Geschäftsstelle. Mögliche Abteilungsbeiträge müssen vorab von einer Abteilungsversammlung beschlossen werden. Diese Beiträge werden in die Beitragsordnung aufgenommen und gelten vorerst lediglich für das Jahr 2020.“

Es wurde beschlossen, dass eine verpflichtende Abteilungsversammlung zur Einführung eines Abteilungsbeitrages stattfinden muss.

Die Beitragsordnung wurde genehmigt.

Das vollständige Protokoll kann in der TSG Geschäftsstelle eingesehen werden.
Link zum Ergebnisprotokoll (pdf)

Info
Aufgrund der Satzungsänderungen musste das Protrokoll für das Amtsgericht entsprechend bearbeitet werden, so dass es die Zeit in Anspruch genommen hat.