Ab dem 1. Februar bieten die Leichtathleten der TSG Wiesloch eine zwölfwöchige Vorbereitung für den 10-km-Stadtlauf am 24. April an. Der Laufkurs richtet sich an Wiedereinsteiger und Freizeitläufer, die bereits zwischen 20 und 30 Minuten am Stück laufen können – egal in welchem Tempo. Es gilt die 2G-Plus-Regel. Das Training findet unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorgaben statt.

Trainiert wird immer dienstags und donnerstags um 19:00 Uhr für etwa 90 Minuten, gegen Ende werden die Umfänge länger. Außerdem gibt es eine selbstständig auszuführende Hausaufgabe. Inhalte sind neben wöchentlich gesteigerten Laufumfängen verschiedene Technik-, Stabilisations-, Mobilisations- sowie Dehnübungen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 79.- Euro für Vereinsmitglieder und 99.- Euro für Nichtvereinsmitglieder. Weitere Informationen und ein Anmeldeformular gibt es unter unter unter www.tsg-wiesloch.org/kursangebote/