Abteilungsleiter Stefan Koch hat alle Volleyballerinnen und Volleyballer zur Abteilungsversammlung und dem anschließenden Weihnachtsturnier in die Helmut-Will-Halle geladen. Nach den Berichten zur allgemeinen Situation der Abteilung sowie den aktiven Mannschaften, berichteten noch Martin Rattinger über den Jugendbereich und Achim Seelbach in Vertretung des Beachwartes Johannes Scheerer über den Beachbereich und den Stand auf den vereinseigenen Beachfeldern in den Talwiesen. Ein großer Dank ging dann an alle fleißigen Helfer und Übungsleiter, die mit einem kleinen Geschenk für ihren unermüdlichen Einsatz beschert wurden.
Nach drei Jahren stand die Wahl des Abteilungsleiters wieder an und nachdem Stefan sich nicht nochmal aufstellen ließ, wurde Martin Rattinger vorgeschlagen und auch einstimmig gewählt.
Als neuer Abteilungsleiter dankte Martin Rattinger in seiner ersten Amtshandlung gleich Stefan Koch für seinen tollen Einsatz als Abteilungsleiter und all seinen weiteren Tätigkeiten, die er immer voller Elan für die Volleyball-Abteilung übernimmt.
Nach der Abteilungsversammlung ging es mit dem Weihnachtsturnier dann zum gemütlichen Teil des Tages über. Beim Pärchenturnier kämpften 26 Pärchen jeweils in neu ausgelosten Teams auf drei Feldern über mehrere Stunden gegeneinander. Für alle gab es dann zur Stärkung leckeres Chili, Salate, leckere Kuchen und Plätzchen, so dass alle auf ihre Kosten kamen und immer gestärkt für die Spiele waren. Die Stimmung war bei allen hervorragend und auch die ausgefallene Heizung in der Halle konnte diese nicht trüben.
Einen ganz herzlichen Dank an alle Helfern und Spenden der Speisen, denn nur so wurde es zu einem sehr großen Event.