Bereits vor drei Wochen hatten die Mädels in der Bezirksklasse ihr letztes Spiel und konnten mit einem überzeugenden 3:0 Sieg gegen den Tabellenletzten aus Schlierstadt den Klassenerhalt aus eigenen Kräften schaffen. Die Trainer Johannes Viebig und Felix Goldschmidt sind auf die Leistung aller Mädels sehr stolz, da mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse das Niveau um einiges stieg, die Mädels sich aber erst so richtig finden mussten. Ihre Entwicklung ging immer weiter voran und so war es auch mehr als verdient, dass sie die notwendigen Punkte noch selber einspielten.